TraumRunde

Traumhafte Natur erleben

Start: Mainparkplatz am alten Kranen Marktbreit
Anforderung: anspruchsvoll, gute Kondition erforderlich
Weglänge: 11 km
Dauer: 3 h
Gelände: teilweise schwierige Geländesituation, gut befestigte Wege, gutes Schuhwerk erforderlich, nicht mit Kinderwagen befahrbar
Video:TraumRunde Video ansehen
Route: in Bergfex anzeigen

Besonderheiten: Rundtour, Einkehrmöglichkeiten, Zugangsweg vom Bahnhof, kulturell / historisch

Wegbeschreibung: Die „TraumRunde” beginnt in Marktbreit am „Alten Kranen”, direkt am Ufer des Mains. Vorbei am Museum Malerwinkelhaus führt die Runde zunächst durch das sehenswerte Städtchen, rechter Hand das historische Renaissance-Rathaus und zur linken die eindrucksvollen Bürgerhäuser, die von der großen Handelsvergangenheit Marktbreits erzählen. Das Seinsheimsche Schloss, die evangelische Stadtkirche St. Nikolai und die katholische Kirche St. Ludwig begleiten die Wanderer auf dem Weg aus der Stadt hinaus.

Nach einem leichten Anstieg über den Ohrenberg erreichen die Wanderer Obernbreit. Hier geht es an der Hl. Kreuzkapelle und an der ehemaligen Synagoge vorbei zur Kirche St. Burkard und zum Renaissance-Rathaus mit einer Bronzeskulptur der Obernbreiter Symbolfiguren, den sogenannten „Hucklkätz”. Über den Wasserspielplatz an der Pröschelwiese verläuft die Route weiter durch das Wonnetal – an der Weinlage „Obernbreiter Kanzel” vorbei – zum Gertholz. Hier werden alle Mühen mit einem gigantischen Ausblick zum Schwanberg sowie ins Weinparadies und den Uffenheimer Gau belohnt.

Streuobstwiesen säumen den Weg, auf den im Schatten des Waldes der Schwedengraben, ein Naturdenkmal mit besonders erhaltenswerten Bäumen, trifft. Weiter geht es zum Kapellenberg mit der St. Moritz Kapelle und einem herrlichen Blick über das Maindreieck. Danach folgt der Abstieg über den sogenannten Liebespfad zum Ausgangspunkt am Mainkai. 

Sehenswertes: Alter Kranen, Museum Malerwinkelhaus, Renaissance-Rathaus, Seinsheimsches Schloss, ehemalige Synagoge, Alzheimer-Haus

Kennzeichnung / Symbol:

Aktuelles

ARTBREITcoronasyposium, Juni 2020 bis Mai 2021 ARTBREITwirgebennichtauf, Mai bis Oktober 2022 ARTBREITdaskunstfest,... [mehr Infos]

Vereinslokal: Gasthaus Grüner Baum, Fam. Weinmann [mehr Infos]

Beginn: 19:00 Uhr [mehr Infos]

19:00 Uhr

SKC Germania 1920 e.V.[mehr Infos]

Briefmarken-Sammlergemeinschaft Marktbreit/Main e.V. 09:00-14.00 Uhr [mehr Infos]

für Auto, Motorräder, Traktoren sowie Sonderfahrzeuge bis Baujahr 1981[mehr Infos]

MGV Gnodstadt 1869 e.V.

SKC Germania 1920 e.V.[mehr Infos]

Beginn: 19:00 Uhr

Nachhaltigkeitsfestival rund um den Alten Kranen Marktbreit[mehr Infos]

Literatur-Musik-Einblicke: "Casanova...komm!"[mehr Infos]

Informieren Sie sich unter: www.suedliches-maindreieck.de über die Interkommunale Allianz MainDreieck.

Stadt Marktbreit
Marktstr. 4
97340 Marktbreit

Tel.: 09 332 - 405 0
Fax: 09 332 - 405 9401

Sprechstunden

Impressum

Datenschutz