Herzlich willkommen auf der Homepage der Stadt Marktbreit

 

Kurzvorstellung des 1. Bürgermeisters der Stadt Marktbreit

Seit dem 01.05.2020 ist Harald Kopp 1. Bürgermeister der Stadt Marktbreit, der Gemeinschaftsvorsitzende der Verwaltungsgemeinschaft Marktbreit und 1. Vorstand im Grundschulverband Maindreieck, sowie im Mittelschulverband Marktbreit.

Link zur Verwaltungsgemeinschaft

Bevor Harald Kopp 1. Bürgermeister wurde, sammelte er 12 Jahre lang Erfahrungen als Stadtrat von Marktbreit. Als gebürtiger Marktbreiter kennt er zahlreiche Bürgerinnen und Bürger persönlich und kann somit ihre Belange ganz individuell angehen.

Als Übungsleiter ist Herr Kopp schon jahrzehntelang im Marktbreiter Turnverein aktiv und durch sein ehrenamtliches Engagement wurde er zu einer geschätzten Persönlichkeit in Marktbreit.

Die Herausforderungen seiner Amtszeit werden unter anderem sein:

Die Stadt- und Straßensanierung, die Wirtschaft, Kultur und Bildung, sowie die Digitalisierung voranzutreiben.

Die Fertigstellung des Mainuferbereichs als ein Begegnungs- und Erholungsgebiet für alle Menschen, liegt ihm besonders am Herzen.

Ein weiteres großes Projekt ist der Umbau, die Sanierung und Fertigstellung der Kindergärten in Marktbreit und Gnodstadt.

Auch in die Schulen vor Ort wird viel investiert, um Marktbreit als Schulstandort zu erhalten und weiter auszubauen.

In den nächsten Jahren steht der Neubau eines Verwaltungsgebäudes in Marktbreit an, um den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadt und der VGem moderne Arbeitsplätze zur Verfügung zu stellen und um alle Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt ein modernes und barrierefreies Dienstleistungszentrum zu bieten.

Herr Kopp ist von Beruf ausgebildeter Raumausstatter-Meister, in dieser Tätigkeit hat er auch viele hervorragende Lehrlinge ausgebildet.

Er ist Betriebswirt des Handwerks und hat sich unter anderem in Punkto Buchhaltung und Steuer weitergebildet, Wissen von dem er jetzt als Bürgermeister profitiert.

Bürgermeister Harald Kopp lebt mit Christiane Höfer in einer langjährigen Partnerschaft. In seiner Freizeit ist er vielseitig sportlich aktiv, ist mit seiner Partnerin in der Natur unterwegs, oder entspannt beim Lesen.

Sein Interesse gilt auch der klassischen Musik und interessanten Kunstausstellungen.

 

Sie erreichen Herrn 1.Bürgermeister Harald Kopp unter der:

Mobil-Nr.0170-5710218

Telefon-Nr.: 09332-405401

E-Mail: bgm@marktbreit.de

 

Die Stadt Marktbreit sucht einen neuen Pächter für das Schlosscafé - und Restaurant in der historischen Altstadt von Marktbreit

 

Die Stadt Marktbreit hat ca. 4000 Einwohner und wird jährlich von tausenden Touristen besucht. Auch die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Marktbreit und den umliegenden Städten und Gemeinden nutzen sehr gerne die Gastronomie im Schloss.

Das Schloss wurde 1580 von dem kaiserlichen und fürstbischöflichen Rat Georg Ludwig v. Seinsheim (1514 - 1591) erbaut. Es entstand ein Repräsentationsbau im Stil und Geist der Renaissance.

Nach einer Generalsanierung im Jahr 1994 befindet sich heute im Erdgeschoss das Café- mit dem Restaurant inkl. der Weinstube sowie im ersten Obergeschoss die Stadtbücherei, im zweiten Obergeschoss die Marktbreiter Musikschule und im dritten Obergeschoss das Stadtarchiv.

Das Schloss verfügt über einen Fahrstuhl, der von der rückwärtigen Außenseite des Schlosses zugänglich ist. Damit ist das Schloss zum größten Teil barrierefrei. Auch Parkplätze befinden sich in unmittelbarer Nähe sowie am Mainufer wenige Gehminuten entfernt.

Die gastronomischen Einrichtungen im Schloss Marktbreit bieten Platz für ca.145 Personen. Es gibt eine großzügige und ebenerdige Terrasse am Schlossplatz, mitten in der historischen Altstadt von Marktbreit gelegen, mit ca. 60 Sitzplätzen, weitere 60 Sitzplätze im Restaurant inkl. der Weinstube und 25 im Café des Schlosses.

Der Gastronomiebetrieb ist idealerweise an fünf Tagen in der Woche geöffnet.

Selbstverständlich sind wir an einer langfristigen Verpachtung interessiert, wie Sie auch.

 

Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung an folgende E-Mail-Adresse:  stadt(ät)marktbreit.de. Inkl. Ihrem Lebenslauf, den Zeugnissen und Referenzen (soweit vorhanden) Ihrem Konzept sowie Ihre vollständigen Kontaktdaten.

Sie möchten sich selbst ein Bild von den Räumlichkeiten machen, sehr gerne. Vereinbaren Sie dazu bitte einen Besichtigungstermin.

 

Kontaktieren Sie dafür Frau Basel / Frau Galuschka unter der Telefonnummer 09332-405 401 / 402

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen                        

DIE STADT MARKTBREIT

1.Bürgermeister Harald Kopp

 

Die Stadt Marktbreit sucht eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d) für den städtischen Bauhof

Der Arbeitseinsatz erfolgt flexibel in verschiedenen gemeindlichen Arbeitsbereichen.

Wir suchen eine/n Mitarbeiter/in:

  • mit abgeschlossener handwerklicher Berufsausbildung (insbesondere Fachrichtung Maurerhandwerk, Straßenbau, Garten- und Landschaftsbau), der/die vielseitig einsetzbar und körperlich in der Lage ist, sämtliche anfallenden Arbeiten zu erledigen
  • mit dem Besitz des Führerscheins Klasse C1E (alt Führerscheinklasse 3) und T, sowie dem Staplerschein – weitere Fahrerlaubnisse und Kenntnisse für Arbeitsmaschinen wären hilfreich
  • mit der Bereitschaft zur Mitarbeit beim Winterdienst – auch außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit (Wochenende oder Feiertage)
  • der/die mit Freude an der Erhaltung und Verbesserung der gesamten Infrastruktur samt Flur mitwirken möchte
  • der/die flexibel, motiviert und zuverlässig ist.

Wir bieten:

  • ein unbefristetes und krisensicheres Arbeitsverhältnis in Vollzeit (39 Std.)
  • eine vielseitige, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • ein gutes Betriebsklima mit freundlichem und engagiertem Team
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD, Jahressonderzahlung, betriebliche Altersversorgung, Leistungsorientierte Bezahlung, Erschwerniszulage.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte schriftlich an die Verwaltungsgemeinschaft Marktbreit, Marktstraße 4, 97340 Marktbreit (Tel. 09332/405-110) oder per E-Mail an : personalamt@marktbreit.de 

 

Für mehr Informationen steht Ihnen unser Bauhofleiter Herr Kessler (0160 99166002) zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

STADT MARKTBREIT

Harald Kopp

Erster Bürgermeister


 

Informieren Sie sich unter: Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.maindreieck.de über die

 

Interkommunale Allianz MainDreieck.

 

Aktuelles

Wintervortragsreihe des Universitätsbundes 2023/24 in der Rathausdiele Marktbreit[mehr Infos]

19:30 Uhr im Gasthaus "Zur Goldenen Traube"

Beginn: 16:00 Uhr Treffpunkt: Eingang Schillerallee[mehr Infos]

Kilian Mend und seine Marktbreiter Musikanten begeistern mit ihrer Blasmusik[mehr Infos]

Sonderausstellung im Museum Malerwinkelhaus Marktbreit[mehr Infos]

Samstags: 15:00-22:00 Uhr Sonntags: 11:00-20:00 Uhr

19:00-22:00 Uhr Eintritt frei! MGV Gnodstadt 1869 e.V.

Samstags: 15:00-22:00 Uhr Sonntags: 11:00-20:00 Uhr

mit viel Live-Musik, gutem Essen und Trinken und guter Unterhaltung. Jubiläumsveranstaltung mit vielen Überraschungen.[mehr Infos]