Karl Schönherr
Bild Tourist-Information

Tourist-Information

 

Mainstraße 6

97340 Marktbreit

 

 

Tel.: 09332-591595

Fax: 09332-591597

 

E-Mail: Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailtouristinfo(ät)marktbreit.de

 

 

Imagefilm Marktbreit:

Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://vimeo.com/180492080

Öffnungszeiten der Tourist-Information vom 01. April bis 31. Oktober 2019

Dienstag - Freitag: 09:00 - 17:00 Uhr

Samstag: 09:00 - 14:00 Uhr

Sonntag und Montag bleibt die Tourist-Information geschlossen!


1. Verkostung "Marktbreiter Bohne" im Rahmen der Stadtführung "Handelsmann Johann Adam Günther"

Vergangenen Sonntag fand in der Touristinformation Marktbreit die erste Verkostung der „Marktbreiter Bohne“ statt.

Zu Besuch in Marktbreit konnten wir erstmals eine Gruppe von 20 Personen samt Nachtwächter Schorsch von Würzburg begrüßen. Nach einer kurzweiligen Stadtführung durch unseren Handelsmann Johann Adam Günther traf die Gruppe in der Tourist Information ein.

Empfangen vom Duft der frisch gebrühten  „Marktbreiter Bohne“ fühlten sich die Gäste, unter der Leitung des Schorsch aus Würzburg sofort wohl.  Während der Verkostung  lauschten alle den Geschichten des Handelsmannes  Günther über den einstigen Kaffeehandel in Marktbreit. Die Stadt Marktbreit bedankt sich herzlich für die Unterstützung der Würzburger Nachtwächter GmbH, welche sich in diesem Jahr Marktbreit als Ziel für die monatlichen Ausflüge ausgesucht hat.

Im Rahmen einer Stadtführung können ab sofort Verkostungen mit gebucht werden. Fragen und Informationen, sowie Buchungen können Sie über die Touristinformation der Stadt Marktbreit unter Tel.: 09332 – 59 15 95  oder per E-Mail unter touristinfo(ät)marktbreit.de erhalten.


17.09.2019 Führungen im Dr. Alois Alzheimerhaus im Rahmen der 1. Bayerischen Demenzwoche

Erfahren Sie Interessantes und Wiesenswertes aus dem Leben von Dr. Alois Alzheimer, den drei Stadien der Alzheimer Erkrankung, der Forschung, der Behandlung und wie Sie selbst Ihr Demenzrisiko verringern können.

Veranstalter: Ulrike Zink, Tel.: 09332/36 34,Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mail zink.eu(ät)t-online.de

Link für mehr Infos zum Veranstalter: Öffnet externen Link in neuem Fensterhttp://www.gaestefuehrer-weinerlebnis.de/?content=gaestefuehrer_dozenten&id=2

Anmeldung per Telefon oder E-Mail bis 15.09.2019 erforderlich

Angaben zum Veranstaltungsort: Ochsenfurter Straße 15a, 97340 Marktbreit

Das Geburtshaus von Dr. Alois Alzheimer ist eine Gedenk- und Tagungsstätte in Marktbreit

Koordinaten:

49.667125°    10.140960°

Die Führungen finden jeweils um 14:00 und um 15:00 Uhr statt und dauern jeweils ca. 45 Minuten

Zielgruppe: Jugendliche, Erwachsene und Senioren

Kosten: keine


02.-07.10.2019 Marktbreiter Kirchweih


02.10.2019 200 Jahre Stadtrecht Marktbreit - Vorpremiere - "Historisches Spiel"

Eine öffentliche Veranstaltung um 19:00 Uhr im Lagerhaus Marktbreit.

Hierzu sind alle Stadt- und Theaterinteressierte herzlich eingeladen.

Eintrittskarten zum Preis von 200 Cent sind ab sofort über die Tourist-Information der Stadt Marktbreit erhältlich.

Machen Sie mit uns eine Zeitreise in das Jahr 1819, als der Bürgermeister Wilhelm Adam Günther mit seinen Magistratsräten und Bevollmächtigten um die Anerkennung als Stadt mit allen Mitteln warb. Erleben Sie die Freuden, den Neid, die Kümmernisse und kleinen Gemeinheiten im damaligen Marktbreit. Wir wollen mit unserem Theaterstück in fünf Szenen jene Zeit wiederspiegeln. Ob es uns gelungen ist, dürfen Sie entscheiden. Wir freuen uns auf Sie.

Mitwirkende:

Carmhild Amberger/Sabine Dahlfeld/Harald Damm/Philip Damm/Werner Heermann/                        Waltraud Hegwein/Erich Hegwein/Werner Hund/Andreas Malert/Gerhard Plutz/Frank Reyelt/                Uwe Schejbal/Volker Schlegelmilch/Michael Uhlmann/Kathi Wanner/Adina Wenk/Alrun Wenk/Oliver Wenk/Tanzgruppe Pemberley Dancers sowie viele Statisten und Kinder

Souffleuse: Anette Körner

Kostümverwaltung: Herta Kühn

Regie: Brigitte Hoffmann

 

 

 


06.10.2019 Konzert: NAH AM WASSER? - Vokalensemble Kreuz & Quer

Leitung: Silke Meyer

Beginn: 11:00 Uhr in der Rathausdiele Marktbreit

Veranstalter: Marktbreiter Heimatverein e.V.


12.10.2019 Marktbreiter Rathauskonzert

Am Samstag, den 12. Oktober 2019 findet um 20:00 Uhr in der Rathausdiele Marktbreit das 29. Rathauskonzert statt. Das international besetzte Streichquartett "Eliot Quartett" spielt Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Anton von Webern und Franz Schubert.

Das 2014 gegründete Eliot Quartett ist bereits mehrfacher Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe. Auf den Gewinn des Wettbewerbs der Polytechnischen Gesellschaft Frankfurt am Main im Herbst 2014, folgte im Frühjahr 2016 der 3. Preis im Fach Streichquartett beim Felix Mendelsohn-Bartholdy Hochschulwettbewerb in Berlin sowie im Oktober 2016 der 2. Preis beim internationalen Streichquartett-Wettbewerb der Irene Steels-Wilsing Stiftung in Berlin. Im Frühjahr 2018 erhielt das Quartett den 2. Preis beim internationalen Mozartwettbewerb Salzburg und gewann den Preis des Deutschen Musikwettbewerbs mit drei Sonderpreisen. Im Sommer 2018 folgte der 2. Preis bei der Melbourne International Chamber Music Competition.

Das Eliot Quartett ist nach dem U.S.-amerikanischen Schriftsteller T.S. Eliot benannt, der sich von den innovativen, späten Streichklängen Ludwig van Beethovens zu seinem letzten großen poetischen Werk "Four Quartets", ispirieren ließ.

Wir freuen uns mit Ihnen auf einen glanzvollen Konzertabend mit dem vielversprechenden Ensemble "Eliot Quartett" in unserer Rathausdiele.

Eliot Quartett

Solisten:

MARYANA OSIPOVA - 1. VIOLINE

ALEXANDER SACHS - 2. VIOLINE

DIMITRY HAHALIN - VIOLA

MICHAEL PREUSS - VIOLONCELLO

 

PROGRAMM:

 

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)

Streichquartett B-Dur KV 589 "Preußisches Quartett"

Allegro

Larghetto

Menuetto: Moderato

Allegro assai

 

Anton von Webern (1883-1945)

Langsamer Satz für Streichquartett

 

***Pause***

 

Franz Schubert (1797-1828)

Streichquartett Nr. 15 G-Dur D 887

Allegromolto moderato

Andante un poco mosso

Scherzo: Allegro vivace-Trio-Allegretto

Allegro assai

 

Der Kartenvorverkauf über die Tourist-Information Stadt Marktbreit startet am 10.09.2019. Gerne nehmen wir persönlich, telefonisch bzw. per Mail Ihre Reservierungswünsche entgegen.

Tel.: 09332/59 15 95, Mail: touristinfo(ät)marktbreit.de

Unsere Öffnungszeiten: Di.:-Fr.: 09:00-17:00 Uhr und Sa.: 09:00-14:00 Uhr

Preiskategorien: € 22,00/ € 18,00/ € 15,00/ € 12,00/ € 10,00

Schüler und Studenten erhalten 50% Ermäßigung

Mitbürger mit Behinderung erhalten 5€ Ermäßigung

 

 


31.12.2019 Marktbreit feiert Silvester

Zum Abschluss der Feierlichkeiten „200 Jahre
Stadtrecht Marktbreit“ veranstaltet die Stadt
Marktbreit, eine große Silvesterparty im Lagerhaus.
Mit fetziger Partymusik, bunt gemischt für Jung &
Alt, tanzen und feiern wir ins neue Jahr.
Das Lagerhaus wird zur Kulisse für eine
unvergessliche Silvesternacht und einen perfekten
Start ins Jahr 2020.
Um Mitternacht geht´s raus an den „Alten Kranen“
für den Countdown zum Jahreswechsel. Mit einem
Glas Sekt stoßen wir gemeinsam auf´s
neue Jahr an und bestaunen das
einzigartige Silvester Feuerwerk über
dem Main. Herzliche Einladung an
Alle, die gerne gemeinsam feiern
und ins neue Jahr tanzen.
Die Karten für die Silvesterparty sind heiß begehrt.
Sichern Sie sich Ihre Karten im Vorverkauf.
Ticketvorverkauf über die Touristinformation Marktbreit,
Tel. 09332-591595 oder per E-Mail an Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailtouristinfo(ät)marktbreit.de


Der Bocksbeutel zum Jubiläum

200 Jahre Stadtrecht Marktbreit

1819-2019

2016er RIESLANER

Segnitzer Pfaffensteig

Spätlese

0,375 l / 6,50 Euro

Erhältlich in der Touristinformation Stadt Marktbreit

Öffnungszeiten: Di.-Sa.: 10:00-14:00 Uhr

 

200 Jahre Stadtrecht Marktbreit

1819-2019

2016er RIESLANER

Segnitzer Pfaffensteig

Spätlese

0,375 l / 6,50 Euro

Erhältlich in der Touristinformation Stadt Marktbreit

Öffnungszeiten: Di.-Fr.: 09:00-17:00 Uhr u. Sa.: 09:00-14:00 Uhr

Sonntag und Montag geschlossen!


Unser Jubiläumsbier gebraut von der Privatbrauerei Düll in Gnodstadt

Unser Festbier erhalten Sie zum Preis von 2 Euro in der Tourist-Information der Stadt Marktbreit. Gerne auch in der vierer Trage zum Preis von 8 Euro.


Erinnerungsmünze zum 200 Jahre Stadtjubiläum

Am 2. Marktbreiter Altstadtgenuss hatten alle Besucher die Möglichkeit sich anlässlich des 200 Jahre Stadtjubiläums eine eigene Münze zu prägen. Das Angebot wurde sehr gerne angenommen. Für Alle die dies versäumt haben, gibt es die Möglichkeit, vorgeprägte Münzen in einer Zinklegierung und zum Preis von 4 Euro in der Tourist-Information der Stadt Marktbreit zu erwerben. Das Original in Silber erhalten Sie in der Sparkasse Mainfranken am Schlossplatz zum Preis von 49 Euro.

 

 


Tanken Sie auf!

Foto: Tourist-Info

Ladesäulen für Elektrofahrzeuge und E-Bikes am "Lagerhaus" Marktbreit. Marktbreit ist eine bei Touristen sehr beliebte Stadt. Insbesondere Radtouristen genießen die Ufer des Mains für Radtouren oder Radwanderungen. Sehr gerne werden hierfür mitlerweile Elektrofarräder genutzt. Ladekabel werden zu den Öffnungszeiten in der Tourist-Information der Stadt Marktbreit, Mainstraße 6, verliehen. An der Ladesäule haben gleich 3 E-Bikes gleichzeitig die Möglichkeit sich Power für die weitere Wegstrecke zu holen.

An den Ladesäulen für Elektroautos, die über Typ2-Stecker mit einer Leistung von je 22 Kilowatt (KW) verfügen, können jeweils zwei Elektromobile gleichzeitig Ökostrom "tanken" - bis auf Weiteres kostenfrei.


Im Sommer 2015 fanden die Dreharbeiten für ein Image-Video in den 12 Mitgliedsgemeinden der Interkommunalen Allianz MainDreieck statt. 

 

Etwa drei Minuten dauert der Kurz-Film und zeigt die schönsten Ecken und Motive im Maindreieck von Randersacker über Sommerhausen, Ochsenfurt und Marktbreit bis nach Sulzfeld a. Main. Ein Blick auf die Heimat:

 

Vom Wasser, vom Land und aus der Vogelperspektive

 

Öffnet externen Link in neuem FensterLink zum Video

 

 


Logo Tourist-Info

Auch unsere Stadtführer/innen brauchen mal Urlaub, deshalb findet am 03.08., am 10.08. und am 17.08.2019 keine Samstagsführung statt.


Virtuelle Stadtführung Marktbreit

Hier geht´s zur virtuellen Stadtführung :
Öffnet externen Link in neuem Fenstermarktbreit.mooo.bi für Marktbreit
Öffnet externen Link in neuem Fenstermarktbreit.mooo.bi/gnodstadt für Gnodstadt



Den Flyer Traumrunden "Kitzinger Land" erhalten Sie kostenlos in der Tourist-Information


Die Karte erhalten Sie gegen eine Gebühr von 4,50€ in der Tourist-Information


 

 




Die Stadt Marktbreit ist Mitglied der Interkommunalen Allianz MainDreieck


Touristisch vertreten wir auch die Stadt Marktsteft, die Marktgemeinde Obernbreit und die Gemeinde Segnitz am Main

www.marktsteft.de

www.obernbreit.de
www.synagoge-obernbreit.de

www.segnitz-main.de
www.museum-segeum.de

Schriftlogo: Marktbreiter Nachrichten
Logo: Interkommunale Allianz Südliches Maindreieck

Informieren Sie sich unter:Öffnet externen Link in neuem Fenster www.maindreieck.de über die Interkommunale Allianz MainDreieck.

Stadt Marktbreit
Marktstr. 4
97340 Marktbreit

Tel.: 09 332 - 405 0
Fax: 09 332 - 405 42

Sprechstunden

Impressum

Datenschutz

Wappen der Stadt Marktbreit