Römerrundwanderweg

Rundwanderweg „Blauer Schmetterling“ ca. 2,5 Km

 

Wenn Sie am Mainufer parken, sehen Sie bereits die erste Informationstafel des Römerrundweges.
An der Ampelanlage überqueren wir die Staatsstraße in Richtung Tourist Information. Unser Weg führt uns nun am „Schwarzenbergschen Brauhaus“ vorbei die Kapellensteige hoch. Oben angekommen, halten wir uns links und gehen geradeaus zur so genannten „Kappl“, der jetzigen Kreiskriegergedächtnisstätte.
Genießen Sie bei gutem Wetter die herrliche Aussicht auf die Spitze des Maindreiecks, Ochsenfurt und Kitzingen. Hier finden Sie auch die weiteren Tafeln zwei bis acht des Römerrundweges. Folgen Sie nun den Pfeilen bis zur letzten Tafel.
Durch den Hohlgraben gelangen wir über die Kapellensteige zurück zum Ausgangspunkt des Rundweges.
Leitet Herunterladen der Datei einWanderweg als PDF

Aktuelles

Stellenausschreibung

Die Stadt Marktbreit sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d) für den städtischen Bauhof.

Mehr Infos finden Sie im PDF.

Informieren Sie sich unter: www.suedliches-maindreieck.de über die Interkommunale Allianz MainDreieck.

Stadt Marktbreit
Marktstr. 4
97340 Marktbreit

Tel.: 09 332 - 405 0
Fax: 09 332 - 405 42

Sprechstunden

Impressum

Datenschutz